Sexcamschlampen | Erotische Web Cams mit Camgirl Devote-Lolita

Start/Jetzt online | Kostenlos testen | Gutschein | Telefonsex mit Sexcam | Top Camgirls

Sexwebcam jetzt kostenlos testen



Noch mehr Camgirls | Telefonsex


Sexkontakt mit Telefon

Verabrede Dich jetzt mit geilen Frauen aus Deiner Stadt.
 

Mein Po gehört Dir

Privates Video auf Dein Handy laden.
 

Telefon Flirt

Sexgeile Frauen kennenlernen am Telefon.
 

Wichsen am Telefon

Frauen und Mädchen beim Onanieren zuhören.

Telefonsex mit reifer Frau mit Riesentitten

Geile reife Frau mit sehr gut geformten Riesentitten.
 

Blackgirl mit Riesentitten

Scharfe schwarze Frau mit riesigen schwarzen Titten.
 

Telefonsex mit Hausfrau

Notgeile, vernachlässigte Hausfrau will ficken.
 

Telefonsex mit Sklavin

Mit Rohrstock und Peitsche. Titten abbinden ...


Unser Camgirl Devote-Lolita hat eine erotische Geschichte für Dich:

Sexcams Privat
 Camgirl Devote-LolitaDie Zeit verging schnell, und nach etwa einer Stunde musste Pam einmal auf Toilette. Martin beschrieb ihr den Weg und nachdem sie im Haus verschwunden war wandte er sich an seine Eltern. „Das passt gut, dann können wir uns einen Moment ungestört unterhalten“, meinte er. „Pam und ich wollen uns in ein paar Wochen verloben und nächstes Jahr, wenn ich mit dem Studium fertig bin, heiraten.“ „Und warum darf sie das nicht hören?“, fragte Helmut lachend. „Weiß sie das noch gar nicht?“ „Quatsch! Lass mich doch mal ausreden.“ Martin winkte ärgerlich ab. „Wenn wir zusammenziehen habe ich wahrscheinlich kaum noch die Möglichkeit, hier alleine aufzutauchen und ich möchte eigentlich nicht so gerne auf Mamas und Petras heiße Fotzen verzichten. Können wir Pam nicht mitmachen lassen?“ „Ich weiß nicht, ob das eine so gute Idee ist...“, brummte Helmut, dessen Gesicht bereits ernster geworden war, während Martin auf das eigentliche Problem zusteuerte. „Warum?“, fragte Martin. „Ich denke ihr habt nichts gegen Neger!? Und eben kam es mir auch nicht so vor, als ob ihr was gegen Pam habt.“ „Darum geht es doch gar nicht.“, mischte sich Christine ein. „Das Problem ist einfach, dass das, was wir treiben, auf keinen Fall heraus kommen darf. Irgendwie müsste Pam ja einmal alles erfahren und was ist, wenn sie dann nichts mehr von dir wissen will und es überall erzählt?“ „Das würde Pam niemals machen.“, entgegnete Martin bestimmt. „Na, wenn das so ist, dann sag’s ihr und die Sache ist in der Kiste.“, schlug sein Vater vor und lehnte sich zurück. Christine und Petra sahen ihn fast entsetzt an. „Das kann ich ihr doch nicht einfach so sagen.“, widersprach Martin. „Eben! Du weißt nämlich gar nicht so genau, wie sie darauf reagiert.“, triumphierte sein Vater. „Pam kommt zurück.“, warnte Petra leise. „Ich sehe mal zu, dass ich sie ein wenig ablenke.“ Laut wandte sie sich dann an Pam. „Komm mit, ich zeig‘ dir mal das Haus und den Garten.“ Pam sah, dass Martin mit seinen Eltern eine Auseinandersetzung hatte und war irgendwie ganz froh, dass Petra sie entführte. Natürlich ging sie davon aus, dass es in der Auseinandersetzung um die geplante Ehe ging. „Es geht um Martin und mich, oder?“, fragte sie Petra leise. „Ja.“ Petra nickte. „Deine Eltern sind wohl nicht so ganz von mir angetan, was?“ „Wieso?“, Petra sah Pam verdutzt an. „Ach, du glaubst, dass sie dich nicht als Schwiegertochter haben wollen!? Nee, nee, keine Sorge, Martin kriegt nur ein paar ganz allgemeine Regeln erklärt. Da muss wohl jeder durch, der heiraten will.“, lachte sie. „Pass auf, in ein paar Minuten ist alles erledigt.“ „Bestimmt?“, fragte Pam noch einmal nach. „Ganz bestimmt. Ich habe doch bis gerade eben alles mitgehört.“ Auf der Terrasse sahen Christine, Helmut und Martin den Beiden nach, bis sie außer Hörweite waren. Dann wandte sich Martin wieder an seine Eltern. „Und was nun?“ „Ich weiß nicht, mein Junge.“, seufzend wandte Helmut den Blick von Pams knackigem Hintern unter dem kurzen weißen Kleid ab. „Wie sollen wir das denn angehen?“ „Wie weit geht sie denn im Bett mit?“, fragte Christine. „Wenn es da schon Einschränkungen gibt, können wir es wohl gleich vergessen.“ „Keine Einschränkungen.“, grinste Martin. „Pam kann’s gar nicht heiß genug zugehen. Aber bisher waren wir immer nur alleine. Wir brauchen ja nichts zu überstürzen. In zwei Wochen sind Semesterferien. Pam und ich werden ein paar Mal hier aufkreuzen, und fürs Erste solltet ihr euch nur nicht ganz so korrekt verhalten wie sonst, wenn ihr Besuch habt. Vielleicht ergibt sich dann was. Und ansonsten vertraue ich ganz auf Petra, der fällt eigentlich immer was ein.“ „Okay.“ Helmut und Christine sahen sich an. „Hoffentlich geht das nicht in die Hose.“ „Wird schon schief gehen.“, freute sich Martin. „Ich geh jetzt zu Pam, und ihr erklärt Petra alles, okay?“ Ohne ihre Antwort abzuwarten ging Martin los. „Mich wundert, dass du überhaupt widersprochen hast.“, lachte Christine und gab ihrem Mann einen Kuss. „Du kannst es doch kaum erwarten.“ „War das so auffällig?“, fragte Helmut. „Und wie. Ich habe jeden Moment damit gerechnet, dass deine Hose platzt.“ Christine rieb über die harte Beule in den Shorts. „Aber ich verzeihe dir noch mal.“ „Hah!“, rief Helmut, als er unter Christines Rock griff. „Du fühlst dich aber auch nicht so an, als ob gezwungen werden müsstest.“ „Das hab ich auch nicht behauptet.“ Christine grinste. Petra war inzwischen herangekommen, und mit kurzen Worten erklärten sie ihr was Martin von ihnen wollte. Petra war natürlich einverstanden und machte auch gleich ein paar Vorschläge, wie sie die Sache angehen sollten. Sie diskutierten eine Weile darüber, bis sie Pam und Martin wieder zur Terrasse kommen sahen. „Wir wollen schwimmen gehen.“, meinte Martin. „Kommt jemand mit?“ „Klar.“, antwortete Petra und wandte sich zum Haus. „Ich geh mich nur schnell umziehen.“ „Wir räumen erst den Tisch ab.“, meinte Christine. „Kann ich ihnen dabei helfen?“, fragte Pam. „Nein, nein.“, widersprach Christine. „Sie gehen mit Martin ins Wasser.“ „Sagen sie doch bitte nicht immer Sie zu mir. Ich komme mir dabei immer so alt vor.“, lachte Pam. „Kein Problem.“ Helmut stand auf und half Christine dabei, den Tisch abzuräumen. „Aber nach dem, was Martin eben erzählt hat, solltest du und dann auch duzen. Ich heiße Helmut und das ist Christine. Okay?“ „Okay. Wenn es ihnen...euch recht ist.“ „Natürlich.“ Christine lächelte sie an. „Wollt ihr euch nicht umziehen gehen?“ „Wir haben schon unsere Badesachen an. Das geht schnell.“ Martin streifte Hose und Hemd ab und Pam machte es mit ihrem Kleid ebenso. Darunter trug sie einen äußerst knappen, weißen Bikini, und Helmut hatte Mühe, sich auf die Tassen und Teller zu konzentrieren. Pam und Martin liefen zum Pool und Christine und Helmut gingen ins Haus, wo ihnen Petra nur mit einem knappen Bikinislip bekleidet schon entgegen kam. „Willst du nicht mehr anziehen?“, fragte Helmut. „Nö, warum? Martin will doch, dass wir uns etwas lockerer geben. Irgendwo müssen wir doch anfangen.“ „Da hast du auch wieder Recht.“, lachte ihr Vater. „Aber übertreibe es nicht. Wir müssen vorsichtig sein.“ „Ich hab‘ da kein Problem.“, grinste Petra und rieb die rasch wachsende Beule in der Hose ihres Vaters. „Sieh du nur zu, dass deine Badehose nicht reißt, wenn du gleich raus kommst.“ Lachend gingen sie auseinander und Petra lief in den Garten hinaus. Es dauerte gut zwanzig Minuten, bis Helmut und Christine wieder im Garten auftauchten. Petra und Martin brauchten nicht lange darüber nachzudenken, was ihre Eltern in dieser Zeit gemacht hatten, ihr breites Grinsen sagte ihnen genug. Christine trug ebenfalls kein Oberteil und als Pam das festgestellt hatte nahm sie Martin kurz zur Seite. WEITERLESEN


Titten vollwichsen

Reife Frau läßt sich ihre Titten besamen.
 

Im Puff entjungfert

Junger Mann wird von 2 Huren im Puff gefickt.
 

Tiefer Faustfick

Schlampe läßt sich von großer Faust ihre Fotze ficken.
 

Umschnalldildo

Privater Pornofilm mit Umschnalldildo Fick.

Creampie

Perverse reife Frau mit dicken Titten schmiert sich Sperma in die Fotze.
 

Analgeil

Analgeile Schlampe besorgt es sich selber in die Rosette.
 

Eierlecken mal anders

Sklavin wird zum Eierlecken auf dem Fußboden gezwungen.
 

Beim Wichsen erwischt

Reife Schlampe erwischt einen Jungen beim Onanieren.


Start/Jetzt online | Kostenlos testen | Gutschein | Telefonsex mit Sexcam | Top Camgirls | Noch mehr Camgirls | Telefonsex