Sexcamschlampen | Telefonsex mit Sexcam mit Camgirl Lou

Start/Jetzt online | Kostenlos testen | Gutschein | Telefonsex mit Sexcam | Top Camgirls

Erotik Web Cam jetzt kostenlos testen



Noch mehr Camgirls | Telefonsex


Spannen beim Telefonsex

Notgeilen Hausfrauen heimlich am Telefon zuhören.
 

Tittenvideos fürs Handy

Jennas geile pralle Titten für Dich.
 

Parkplatzsex verabreden

Private Parkplatz Sextreffen am Telefon.
 

Sexparty Hotline

Geile Live Sexpartys mit notgeilen Frauen.

Telefonsexschlampe

Diese geile Hausfrau will Dir beim Wichsen zuhören.
 

Blackgirl mit Riesentitten

Scharfe schwarze Frau mit riesigen schwarzen Titten.
 

Telefonsex mit reifer Frau mit Flachtitten

Richtig geile reife Hängetitten zum drauf Abspritzen.
 

Telefonsex mit Parkplatzsex Nutte

Dreilochstute sucht Parkplatz Fickdate live.


Unser Camgirl Lou hat eine erotische Geschichte für Dich:

Telefonsex mit Sexcam
 Camgirl LouSie saugte und saugte, und er bekam kaum noch Luft, die Welt schien jedem Moment in einem Feuerwerk unterzugehen, und er ließ sich auf dieser Welle treiben, immer weiter zu dem Ort vollkommener Entspanntheit. Er wurde fast wahnsinnig, und er schrie seine Erleichterung nur so aus sich heraus, als er sich mit voller Wucht entlud und ihr die ganze Ladung in den Mund schoß. Sein Atem war schwer, sein ganzer Körper bebte und zuckte. Als sie begann, ihn leer zu saugen, verlor er fast die Besinnung und ließ sich ins Gras fallen. Da lag er nun vollkommen fertig, aber er fühlte sich auch so gut, wie noch nie in seinem Leben. Da hockte sich plötzlich jemand auf ihn, und er sah in ihr Gesicht, sein Saft lief ihr an den Mundwinkeln herunter, und mit einem verschmitzten Lächeln sah sie ihn an."... na, hat es dir gefallen?" Dirk brachte kein Wort hervor, so trocken war seine Kehle, aber sie wußte auch so, daß es ihm mehr als nur gefallen hatte. Plötzlich richtete er sich auf und warf sie zu Boden. Er trank einen Schluck und sagte dann mit gebieterischer Stimme „... jetzt bist du dran!" Aus seiner Tasche holte er eine Augenbinde hervor, zuerst war sie erschrocken, aber sie war viel zu erregt und viel zu geil, um länger drüber nachzudenken, und ließ ihn gewähren. Sofort wurde es finsterste Nacht um sie herum, sie konnte nichts mehr sehen, sie war ihm vollkommen ausgeliefert, aber genau das machte sie noch viel geiler, als sie ohnehin schon war. Dann spürte sie, wie er ihr etwas Kühles und Hartes um die Handgelenke legte, es waren Handschellen, nein, das konnte sie nicht glauben, was hatte er nur vor mit ihr, sie wollte am liebsten schreien, aber sie hörte ihn sagen „..... keine Angst, ich werde dir nicht weh tun!“ Die Worte blieben ihr in der Kehle stecken und sie versuchte, sich wieder etwas zu entspannen. Jetzt, wo er anscheinend mit den Vorbereitungen fertig war, zog er ihr langsam die Hose herunter und sah das kräuselige Dreieck, was ihn sofort anlachte, da lag sie nun vor ihm, vollkommen nackt, so wie Gott sie schuf, er merkte, wie bei diesem Anblick in sein Liebeszepter wieder neues Leben trat. Seine Hände strichen sacht über ihre Haut, nur mit den Fingerspitzen streichelte er über ihre Brüste, ihren Bauch immer tiefer. Mit seinen Händen spreizte er leicht ihre Beine und sah auf die feuchten in der Sonne schimmernden Lippen. Er nahm ihr Bein und hob es über seinen Kopf hinweg, um es neben sich wieder hinzulegen, nun saß er genau zwischen ihren Beinen, und ihre bloße Geilheit lachte ihn an. Sacht strich er über die weichen Innenseiten ihrer Schenkel. Und während eine Hand weiter streichelte, wanderte die andere zu ihren vor Lust geschwollenen Lippen, er spreizte noch weiter ihre Beine, und schon gaben sie ihm den Blick auf die kleinen Lippen frei, ihr kleiner Lustberg war schon ganz rot und mit Blut voll gepumpt, und er ähnelte einem Zauberstab, nur viel kleiner, er erkundete jeden Zentimeter ihrer geilen Muschi, sah, wie der Saft aus ihr herauslief. Sacht strich er über ihre Spalte und freute sich, als auch sie zuckte und ihr ganzer Körper zu beben begann. Mit der einen Hand öffnete er sanft ihre Lippen und schob ihr dann einen Finger in ihre triefende Liebesgrotte. „Ahhhhh!" entrann es ihren Lippen, und sie glaubte auf Wolken zu schweben. Ihr ganzer Unterleib war wie elektrisiert und wollte sich nur noch entladen in einem supergeilen Orgasmus, und sie drückte ihm ihr Becken entgegen und konnte sich nichts geileres vorstellen, als von seinen Fingern verwöhnt und dann ganz ausgefüllt zu werden. Er schob seinen Finger immer tiefer hinein, fühlte die feuchte Hitze in ihr und spürte, wie sie sich ihm entgegen reckte, also gefiel es ihr. Er nahm einen zweiten Finger und schob ihn genauso tief in sie hinein, und ihr Stöhnen wurde lauter und ihr Atem schwerer, und dem dritten Finger folgte ein vierter, er füllte sie nun ganz aus und ließ seine Finger in ihr spielen, kreisen, zog sie ein wenig heraus, um sie dann wieder hineinzustoßen, lustvoll bewegte sie ihr Becken mit, nahm ihn ganz ins sich auf, die ganze Umgebung war von ihrem Stöhnen erfüllt. Mit dem Daumen begann er nun ihren kleinen Berg zu massieren, und sie schien fast verrückt zu werden, ihr Körper bäumte sich auf. Sie konnte sich kaum noch beherrschen, ihr Unterleib vibrierte, wie tausend kleine Ameisen kribbelte es, und sie wollte sich nur noch gehen lassen, und Stück für Stück erklomm sie den Berg und vergaß dabei alles um sich herum, sie stellte sich vor, wie er sie hemmungslos und kraftvoll auf dieser Wiese nehmen würde, und sie explodierte in einem wahren Feuerwerk. Dirk spürte wie sich alle Muskeln ihrer Muschi rhythmisch zusammenzogen und sich ein regelrechter Schwall ihres geilen Saftes über seine Hand ergoß, wie ihr Körper vollkommen außer Kontrolle zusammenzuckte, sogleich zog er seine Finger aus ihr heraus und ließ sie erst einmal in Ruhe. Er legte sich neben sie, nahm ihr die Handschellen und die Augenbinde ab, dann kuschelte sie sich vollkommen erschöpft neben ihn. Sie waren beide so entspannt und dennoch geschafft, daß sie bald darauf nebeneinander einschliefen. WEITERLESEN


Bananen Fick

Reife Schlampe fickt sich Doggystyle mit Banane.
 

Sex im Badezimmer

Privates Badezimmersex Video.
 

Der Analorgasmus

Notgeiles Girl besorgt es sich anal unter Stöhnen.
 

Umschnalldildo

Privater Pornofilm mit Umschnalldildo Fick.

Mature Dildofick

Perverse reife Schlampe fickt sich selbst mit Dildo.
 

Analgeil

Analgeile Schlampe besorgt es sich selber in die Rosette.
 

Gnadenlos ausgepeitscht

Sklavin wird trotz Stöhnen und Winseln augepeitscht.
 

Beim Wichsen erwischt

Reife Schlampe erwischt einen Jungen beim Onanieren.


Start/Jetzt online | Kostenlos testen | Gutschein | Telefonsex mit Sexcam | Top Camgirls | Noch mehr Camgirls | Telefonsex